Erfahren Sie mehr über die Gemeinschaftsschule... Alles über die HECTOR-Kinderakademie gibts hier! Alles über die Ganztagsschule an der GMS Achern Zu den Seiten der Werkrealschule: KLICK! Alles über die Grundschule: KLICK! Allgemeines der GMS Achern: KLICK!
Aktuelles • Newsarchiv :: 2014/2015 · Allgemeines
Sie befinden sich im Bereich GHWRS allgemein




Verabschiedung Lothar Frommann

Nach 44 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet.
Lothar Frommann verlässt die GWRS Achern

In einer würdigen Feierstunde mit sehr abwechslungsreichen Beiträgen wie die Bläserklasse, der Wortbeitrag der Schüler, der Lehrerchor und Einzelbeiträgen von Kollegen, nahm die Schulgemeinde Abschied von dem sehr geschätzten Kollegen Lothar Frommann, der von seinen 39 Jahren im Schuldienst 26 Jahre an der Grund- und Werkrealschule Achern unterrichtete. Besonders wertvoll war neben seiner empathischen Art auch die Fächerkombination Mathematik und Physik, in der er für die Schüler ein geschätzter Lehrer war und den Kollegen gerne mit Ratschlägen zur Seite stand.

Schulleiter Edgar Gleiß erwähnte in seiner Laudatio, dass es wenige Lehrer gäbe, die ihre Schulzeit an der Schule beendeten, an der sie ihren ersten Schultag als Schüler erlebten. Frommann besuchte nach seiner Grundschulzeit das Gymnasium Achern, wo er 1970 das Abitur ablegte. Nach zweijähriger Bundeswehrzeit studierte er an der PH Freiburg die Fächer Mathematik und Physik. Die erste Stelle, an der er auch 1977 das zweite Staatsexamen ablegte, trat er in Ottersweier an. 1982 wechselte er nach Rheinbischofsheim, bevor es 1988 an die GWRS Achern zurückging, nun allerdings als Lehrer.
In vielfältiger Weise machte er sich in den folgenden Jahren verdient, war lange Zeit Mitglied in der Stundenplankommission, Verantwortlicher für Mathematik und Naturwissenschaften, AV-Berater und Behördenselbstschutzleiter. In nahezu 100 Fortbildungen brachte er sich immer auf den aktuellen Stand der Entwicklung, zertifizierte sich zum Techniklehrer und absolvierte unter anderem die Zusatzausbildung für Chemie und den Strahlenschutz. Sein Aufgabenfeld war neben der Klassenlehrer- und Fachlehrerfunktion vielfältig. In der Zeit als Konrektor übernahm er Leitungsfunktion, erstellt Vertretungspläne, organisierte die Schulbücher und verschiedenste Veranstaltungen. Besonders sei hier der Berufsinfotag erwähnt, den er über 18 Jahre plante und die Kontakte zu den teilnehmenden Firmen hielt. Als Mitglied in der Steuerungsgruppe war er auch nach seiner Zeit als Konrektor in der Schulentwicklung tätig, war durch seine ruhige, ausgeglichene Art im Kollegium sehr geschätzt. Seine kooperative Einstellung nahmen die jungen Kollegen gerne auf um sich von ihm fach- und sachkompetent beraten zu lassen. Über seine Unterstützung, gerade in den Prüfungsklassen waren sie sehr froh.
Gleiß hob hervor, dass er auch ihm ein sehr vertrauensvoller Kollege war, mit dem er sehr viel besprechen konnte, der aber auch neuen Entwicklungen in der Schullandschaft gegenüber kritisch war und besonnen handelte. Neben seiner großen Kooperationsfähigkeit im Kollegium zeigte er seinen Schülern gegenüber eine große Empathie. Er war durch und durch WRS-Lehrer, ein Lehrer aus Berufung, dem das Wohl seiner Schüler im Vordergrund stand. Für sein Engagement, das sehr kollegiale Miteinander sprach Gleiß ein herzliches Dankeschön aus.

Frommann erwähnte in seinen Abschlussworten die Meilensteine seiner Berufstätigkeit in Achern, die ihm besonders  im Gedächtnis geblieben waren, zu denen unter anderem die 100-Jahr-Feier der Schule gehörte, die Einrichtung des 10. Schuljahres und damit verbunden die Umwandlung der Hauptschule zur Werkrealschule oder die Einrichtung der Ganztagsschule. Er dankte allen, die ihn in seiner Zeit an der GWRS begleiteten und nun diese berührende Feierstunde für ihn abgehalten hatten. 

Bilder zu dieser Feierlichkeit finden Sie hier: bitte klicken!







Home | Kontakt | Lage in Achern | Impressum | Datenschutz | Sitemap

  

© 2015 Gemeinschaftsschule Achern
Kirchstraße 15-19 / Berliner Straße 3 · 77855 Achern · http://www.gmsachern.de
Tel. (0 78 41) 6 42-17 00 · Fax (0 78 41) 6 42-17 19 · e-mail: info@gmsachern.de
Alle Rechte vorbehalten.
  Stichwortsuche:
  Seite ausdrucken: