Erfahren Sie mehr über die Gemeinschaftsschule... Alles über die HECTOR-Kinderakademie gibts hier! Alles über die Ganztagsschule an der GMS Achern Zu den Seiten der Werkrealschule: KLICK! Alles über die Grundschule: KLICK! Allgemeines der GMS Achern: KLICK!
Aktuelles • Newsarchiv :: 2014/2015 · Werkrealschule
Sie befinden sich im Bereich der Haupt- und Werkrealschule






Entlassfeier WRS

„Zeit zu gehn“



Unter dem Motto „Zeit zu gehen“ von der Band Unheilig stand der ganze Tag der Abschlussklassen 9 und 10 der Werkrealschule Achern. Bereits im Gottesdienst, der am Vormittag stattfand, ging Pfarrerin Renate Müller-Krabbe auf einzelne Textpassagen ein, wünschte den Schülern einen positiven Blick nach vorne und dass sie ihren Weg finden und gehen werden.
Auch Schulleiter Edgar Gleiß griff abends bei der Abschlussfeier in seiner letzten Rede dieses Thema nochmals auf, wünschte den Schülern, nachdem sie nun der GWRS den Rücken kehren,  von Herzen, dass ihr weiterer Lebensweg keine Talfahrt wird, sondern dass sie zu Gipfelstürmern werden und ihre neu gesteckten Ziele erreichen, sei es in der Berufsausbildung oder an weiterführenden Schulen. Besonders betonte er, dass jeder für sich das Heft des Handelns in die Hand nehmen muss, Verantwortung für sich selbst, für den beruflichen Weg, vielleicht für eine Familie und möglicherweise für einen ehrenamtlichen Einsatz in einem Verein tragen muss, um neue Gipfel zu erreichen und Täler durchschreiten zu können. Er stellte aber auch rückblickend fest, dass viele Schüler heute sehr erfolgreich in Führungsfunktionen in Unternehmen sind. Den Schülern dankte er für ihre positive Grundhaltung ebenso wie den Klassenlehrern Reyhan Keskinoglu (9a), Klaus Pflüger (9b), Annette Reichel (10a) und Nadine Nagel (10b) für ihr Engagement. Eine besondere Würdigung erhielt Konrektorin Sabine Riehle, die neben ihrem sehr engagierten Einsatz in der Schulleitung in den vergangenen Jahren immer eine 10. Klasse in Deutsch zum mittleren Bildungsabschluss führte und mit hoher pädagogischer Verantwortung den Prüfungsplan für die mündlichen Prüfungen erstellte.

Den Glückwünschen an die Abschlussschüler konnte sich Oberbürgermeister Klaus Muttach nur anschließen, der hervorhob, dass die GWRS ihm und der Stadt Achern immer eine wichtige Schule war und auch als neue Gemeinschaftsschule sein wird. Die Stadt war immer bemüht, den Schülern eine optimale Lernumgebung zu schaffen und investierte stetig, um dies zu gewährleisten. Die Neugestaltung des Schulhofs sei als ein aktuelles Beispiel genannt. Herzlichst gratulierte er den Preisträgern.
D
ie Schüler der vier Abschlussklassen bedankten sich bei ihren Eltern und Lehrern mit einem gelungenen kurzweiligen Programm. Während Schülersprecherin Carolin Bill und Thomas Justus gekonnt durchs Programm führten, sorgte Danny Krause am Keyboard für die musikalische Umrahmung. Die Beiträge waren originell und amüsant; besonders die Videobotschaft der Klasse 9b, in der den nachfolgenden Schülergenerationen Ratschläge zum richtigen Verhalten und zum Umgang mit Arbeitsmaterial, Smartphone, Mützen, Kaugummis, der Mülltrennung und der Ausdrucksweise im Schulalltag gegeben wurden, sorgte beim Publikum für Lacher und tosenden Applaus.

Abschlussschüler der Werkrealschule Achern
Klasse 10a:
Leonhard Bengs, Florian Bruder, Gianni Farruggia, Eduard Gutvin, Christian Heinz, Thomas Justus, David Regier, Nicolai Renk, Barlie Sierra, Patrick Weber, Faeze Abbaszadeh, Laeticia Christiane Bertrand, Carolin Bill, Sarah Geschwind, Naomi Rösch, Anina Skordas, Tamara Stenschke, Jessica Walz, Viktoria Zabrudskiy
Klasse 10b: Denis Geimer-Handler, Nicolas Huber, Daniel-Gabriel Neculcea, Thomas Raz, Dominik Stolz, Christopher Tomsche, Natan Woldeselassie, Florentina Danner, Ellen Decker, Annalena Heumann, Alina Ivanova, Chiara Litterst, Olena Martusenko, Dung Nguyen Thuy, Maxime Sabatini, Feline Schirmer, Saskia Schwarz, Annalena Seiter, Meryem Sögüt, Lisa Spitznagel
Klasse 9a: Daniel Grischkowski, Yalcin Gündüz, Florian Ilenseer, Danny Krause, Andreas Lackmann, Julian Lorenz, Enrico Schabert, Stefan Schäfer, Tolga Semih Üstün, Mark Wolf, Fitore Aliu, Angelina Farao, Elif Genc, Zilan Genc, Miriam Jamai, Sophia Lorenz, Valeria Salamone, Anastasia Vorobev
Klasse 9b: Elias Frietsch, Jake Frietsch, Yannick Hoppe, Kevin Knapp, Niclas Knopf, Florian Köninger, Jan Lind, Fidan Neziri, Daniel Pfeifer, Michele Sassano-Santana, Marcello Alexandre Schott-Groisman, Noah Stüber, Adrian Sweda, Edona Avdilji, Jenny Bauknecht, Katharina Meya, Jessica Tichonowski, Nicole Vollmer

Preis der Stadt Achern für beste Gesamtleistung: Kl. 9: Jessica Tichonowski (1,6)
Kl. 10: Patrick Weber (1,5)
Preise: Kl. 9: Jessica Tichonowski (1,6), Sophia Lorenz (1,7), Anastasia Vorobev (1,8)
Kl. 10: Patrick Weber (1,5) Florian Bruder (1,5), Florentina Danner (1,6), Naomi Rösch (1,7), Faeze Abbaszadeh (1,8), Dominik Stolz (1,8), Lisa Spitznagel (1,8), Laeticia Bertrand (1,9)
 

Lobe: Kl. 9: Noah Stüber (2,0), Jake Frietsch (2.0), Elias Frietsch (2.0), Niclas Knopf (2,0)
Kl. 10: Tamara Stenschke (2,0), Eduard Gutvin (2,1), Christian Heinz (2,2), Carolin Bill (2,2), Ellen Decker (2,2)

  

Bilder von der Entlassfeier finden Sie hier: bitte klicken! 








Home | Kontakt | Lage in Achern | Impressum | Datenschutz | Sitemap

  

© 2015 Gemeinschaftsschule Achern
Kirchstraße 15-19 / Berliner Straße 3 · 77855 Achern · http://www.gmsachern.de
Tel. (0 78 41) 6 42-17 00 · Fax (0 78 41) 6 42-17 19 · e-mail: info@gmsachern.de
Alle Rechte vorbehalten.
  Stichwortsuche:
  Seite ausdrucken: