Erfahren Sie mehr über die Gemeinschaftsschule... Alles über die HECTOR-Kinderakademie gibts hier! Alles über die Ganztagsschule an der GMS Achern Zu den Seiten der Werkrealschule: KLICK! Alles über die Grundschule: KLICK! Allgemeines der GMS Achern: KLICK!
Aktuelles • Newsarchiv :: 2014/2015 · Werkrealschule
Sie befinden sich im Bereich der Haupt- und Werkrealschule






Entlassfeier 9/10

Au revoir GWRS Achern

Abschlussfeier an der Grund- und Werkrealschule

Mit schwungvollen Beiträgen verabschiedeten sich die Abschlussschüler der neunten und zehnten Klassen nach bestandenen Prüfungen von der GWRS Achern. 38 Zehntklässler und 41 Neuntklässler feierten ihre bestandene Prüfung. Zum ersten Mal entschieden sich drei Neuntklässler bewusst gegen die Prüfung, da sie nach ihrem erfolgreichen Schuljahr den Werkrealschulabschluss anstreben werden. Natürlich hatten auch diese drei allen Grund zu feiern. Noch angesteckt von der Fußballweltmeisterschaft und in Manier der neu gekürten Weltmeister feierten sich auch die Schüler mit ihrem Beitrag „Ein Hoch auf uns".  In alter Tradition führten die Schülersprecher Carolin Bill und Natan Woldeselassie durch das Programm, nachdem sie neben ihren Eltern und Lehrern auch die Ehrengäste Bürgermeister Dietmar Stiefel, Ortsvorsteher Richard Kiefer, Elternbeiratsvorsitzende Christiane Dohmen und Stellvertreter Hilmar Geimer-Handler und natürlich Schulleiter Edgar Gleiß begrüßt hatten.

In ihren Ansprachen und Begrüßungsworten bezogen sich sowohl Schulleiter Edgar Gleiß als auch Bürgermeister Dietmar Stiefel auf die Fußballweltmeisterschaft. Stiefel verglich die Klasse mit der Mannschaft, die von Ihrem Chefcoach Gleiß und dem Trainerteam Lehrer „trainiert" wurde um das Ziel der Meisterschaft in Form des erfolgreichen Abschlusses zu erreichen. Die Physiotherapeuten in Form von Familienmitgliedern unterstützen das Team und betreuten die Spieler besonders in schwierigen Phasen, wofür ihnen ein besonderer Dank gelte. Gleiß ging auf die zu bewältigenden Trainingseinheiten ein, die manchen der Spieler leicht, anderen wiederum sehr schwer fielen. In Bezug auf den am Vormittag von Pfarrerin Müller- Krabbe gehaltenen Gottesdienst, dessen Leitgedanke das Thema Freiheit darstellte, betonte er, dass das Leben nicht nur aus Lust bestehe, sondern dass man seine Pflichten und Aufgaben ernst nehmen muss. Bei allem darf man das Ziel auf keinen Fall aus den Augen verlieren und sollte in dem Rahmen, der jedem einzelnen persönlich möglich ist, arbeiten, Fehlpässe wegstecken, an seine Stärken glauben und die nächsthöhere Liga anpeilen. Vier Schüler mit dem Hauptschulabschluss streben eine Ausbildung an, vier werden die zweijährige Berufsfachschule, drei die einjährige Berufsfachschule und 30 das 10. Schuljahr an der Werkrealschule besuchen. Bei den verabschiedeten Zehntklässlern werden zehn eine Berufsausbildung beginnen, drei besuchen ein berufliches Gymnasium, 17 das BK I, drei die einjährige Berufsfachschule. Zwei Schüler werden ein freiwilliges soziales Jahr machen und drei sind noch auf der Suche.

Eine besondere Freude stellte auch in diesem Jahr die Ehrung und Preisverleihung der Schul- und Klassenbesten beider Jahrgänge dar.
In Klassenstufe 10 erhielt den Preis der Stadt Achern sowie den Preis der Schulbesten Katharina Wunderle mit einem sagenhaften Gesamtschnitt von 1,1. Des Weiteren erhielten einen Preis für ihre guten Gesamtleistungen Melina Strack (1,5), Mona Zaarour (1,7) Ufuk Korkmaz (1,9), Nadine Braun(1,9)  und Felix Reck (1,9). Ellen Decker mit einem Prüfungsergebnis von 1,6 erhielt in Klassenstufe 9 den Stadt- und den Schulpreis. Mit einem Schnitt von 1,7 erhielt Florian Bruder den Buchpreis des Prüfungsbesten der 9a. Weitere Preise gingen an Florian Prescher, Patrick Weber, Eduard Gutwin, und Dominik Stolz für ihr besonders gutes Gesamtergebnis.

Nachdem alle Entlassschüler ihre Zeugnisse überreicht bekommen hatten und somit offiziell aus der GWRS Achern entlassen waren, endete die Feierstunde mit einem kleinen Stehempfang, der von den beiden 8. Klassen vorbereitet worden war.  

Den Werkrealschulabschluss haben bestanden:
Klasse 10a: Besnik Aslani, Matthias Becker, Sergius Betsch, Marko Jovanovic, Ufuk Korkmaz, Tim Meersteiner, Sean Nowotny, Mustafa Özbagci, Emilia Cilidonio, Cansu Dogan, Selina Herböck, Tuba Karadavut, Beyza Köse, Anna Maurath,  Jasmin Radiguet, Sarah Siehl, Katharina Wunderle, Mona Zaarour

Klasse 10b: Mahmut Akin, Besart Hakolli, Hassan Harb, Enis Hasani, Daniel Jurgenson, Albert Merz, Felix Reck, Meron Woldeselassie, Marie-Christine Benitez Serrano, Nadine Braun, Acelya Dumlu, Laura Farago, Lina Legrottaglie, Elisabeth Maul, Regina Michel, Zeyneb Mutlu, Lena Rösch, Melina Strack, Fiona Thierfelder, Tugce Yidliz

Die Hauptschulabschlussprüfung haben erfolgreich abgelegt:
Klasse 9a: Leonhard Bengs, Yasar Bozkurt, Florian Bruder, Gianni Farruggia, Alexander Hartmann, Thomas Justus, Nicolai Renk, Robin Rösch, Barlie Sierra, Laeticia Christiane Bertrand, Carolin Bill, Lena Kistner, Melisa Korkmaz, Naomi Rösch, Anina Skordas, Vanessa Solomin, Tamara Stenschke, Sophia Viola, Viktoria Zabrudskiy

Klasse 9b: Luca Tim Baumann, Marco Cappello, Jannik Fortino, Denis Geimer-Handler, Nicolas Huber, Daniel Krutsch, Selim Özlek, Florian Prescher, Dominik Stolz, Nicolai Strack, Natan Woldeselassie, Ellen Decker, Annalena Heumann, Alina Ivanova, Olena Martusenko, Thuy Dung Nguyen, Sevde Nohut, Julia Plett, Elham Rahmani, Feline Schirmer, Annalena Seiter, Meryem Sögüt

Bilduntertitel: Die Preisträger mit Bürgermeister Dietmar Stiefel und Schulleiter Edgar Gleiß.

Bilder der Auftritte und Preisverleihung finden Sie hier: bitte klicken!

 

 

 








Home | Kontakt | Lage in Achern | Impressum | Datenschutz | Sitemap

  

© 2015 Gemeinschaftsschule Achern
Kirchstraße 15-19 / Berliner Straße 3 · 77855 Achern · http://www.gmsachern.de
Tel. (0 78 41) 6 42-17 00 · Fax (0 78 41) 6 42-17 19 · e-mail: info@gmsachern.de
Alle Rechte vorbehalten.
  Stichwortsuche:
  Seite ausdrucken: