Erfahren Sie mehr über die Gemeinschaftsschule... Alles über die HECTOR-Kinderakademie gibts hier! Alles über die Ganztagsschule an der GMS Achern Zu den Seiten der Werkrealschule: KLICK! Alles über die Grundschule: KLICK! Allgemeines der GMS Achern: KLICK!
Aktuelles • Newsarchiv :: 2014/2015 · Grundschule
Sie befinden sich im Bereich der Grundschule


Projekt der EDEKA- Stiftung

Aus Liebe zum Nachwuchs. Mehr bewegen – besser essen!



Bereits zum wiederholten Mal war die EDEKA- Stiftung mit ihrer Nachhaltigkeitsinitiative  „Mehr bewegen – besser essen“ an der GWRS Achern. Diese Aktion richtet sich an Grundschüler der 3. und 4. Klassen und hat als Ziel die Ernährungs- und Umweltkompetenz zu stärken. Im Mittelpunkt des von Fachleuten (Grundschullehrer und Experten des EDEKA Ernährungsservices) entwickelten Konzepts steht die ausgewogene Ernährung in Verbindung mit ausreichender Bewegung und der Möglichkeit, für eigene Essgewohnheiten und für die Umwelt Verantwortung zu übernehmen.

Die Inhalte werden im Rahmen eines Projekttages vermittelt. Der Themenschwerpunkt „Ernährung“ regt die Kinder an, sich theoretisch und praktisch mit Ernährung, Lebensmitteln und dem eigenen Wohlbefinden auseinanderzusetzen und so ein Bewusstsein für gesündere Ernährung zu entwickeln. Darüber hinaus möchte das Stiftungs-Projekt die Kinder ermuntern, auch für ihre Umwelt ein Stück Verantwortung zu übernehmen. Am Beispiel „Nachhaltige Fischerei“ werden beim Teilthema „Verantwortung“ Informationen vermittelt und Denkanstöße gegeben.


 Ein Team der EDEKA Stiftung sowie des Scheck-In Centers Achern führten dieses Projekt in der Klasse 3a durch. Während Sissi Schiller vom Scheck-In Center die gesamte Organisation und Logistik übernahm, führten zwei Mitarbeiter der Stiftung durch den Tag.

Nach einem gemeinsamen Frühstück verfolgten die Schüler den Weg der Nahrung in einem kurzen Film. Wer sich mit dem Essen und Trinken an der Ernährungspyramide orientiert, kann nichts falsch machen. Also folgte eine ausführliche Auseinandersetzung mit dem Aufbau der Pyramide und den einzelnen Pyramidenstufen. Auf einem anschließenden Sinnesparcours wurden die Sinne geschärft.
Meere sind aus vielen Gründen gefährdete Lebensräume. Jeder von uns kann das Meer und dessen Bewohner schützen helfen. Wie? Den Schülern wurde die nachhaltige Fischerei (MSC-Siegel) mit Bildern veranschaulicht.
Unterbrochen wurden diese Projektphasen durch Bewegungspausen, in denen die Klassenlehrerin Gabriele Boyen Waveboards, Bälle und Seile zur Verfügung stellte, die von den Schülern sehr dankbar angenommen wurden.

 Mit dem gemeinsamen Frühstück startete man in den Tag und das gemeinsame Mittagessen setzte den Schlusspunkt. Das EDEKA- Team sowie mehrere Mütter, die das Projekt dankenswerterweise unterstützten, bereiteten das Essen in der Schulküche vor, wo anschließend auch gegessen wurde.
Schulleiter Edgar Gleiß freute sich sehr, dass Marktleiter Albert W. Doll bei dieser Initiative an die Schüler der GWRS Achern dachte. Gerade in der heutigen Zeit, bei der Fastfood eine immer größere Rolle einnimmt, muss schon frühzeitig auf die Bedeutung der gesunden Ernährung und der Gesunderhaltung des Körpers hingearbeitet werden.

 

Um weitere Bilder anzusehen klicken Sie bitte hier!








Home | Kontakt | Lage in Achern | Impressum | Datenschutz | Sitemap

  

© 2015 Gemeinschaftsschule Achern
Kirchstraße 15-19 / Berliner Straße 3 · 77855 Achern · http://www.gmsachern.de
Tel. (0 78 41) 6 42-17 00 · Fax (0 78 41) 6 42-17 19 · e-mail: info@gmsachern.de
Alle Rechte vorbehalten.
  Stichwortsuche:
  Seite ausdrucken: