Erfahren Sie mehr über die Gemeinschaftsschule... Alles über die HECTOR-Kinderakademie gibts hier! Alles über die Ganztagsschule an der GMS Achern Zu den Seiten der Werkrealschule: KLICK! Alles über die Grundschule: KLICK! Allgemeines der GMS Achern: KLICK!
Aktuelles • Newsarchiv :: 2014/2015 · Grundschule
Sie befinden sich im Bereich der Grundschule


Abschlussfeier Kl. 4

„Jetzt heben wir ab“- Grundschüler sagen ihrer Schule tschüss

Nicht schlecht staunten die Gäste der drei vierten Klassen der Grund- und Werkrealschule Achern über das äußerst schwungvolle und abwechslungsreiche Programm mit dem sich die Schüler von ihrer Grundschule verabschiedeten. Ungeahnte Fertigkeiten und Kompetenzen offenbarten sich, echte  Showtalente zeigten ihr Können. Es wurde gesungen, musiziert, auf Deutsch und Französisch geschauspielt, getanzt, gerappt und geturnt.

Was die Schüler im musischen Projekt gelernt hatten, zeigte ihr Können an der Gitarre, der Flöte, der Melodica und auf dem Keyboard, Lieder wurden mit Gitarrenbegleitung gesungen. Kleine, bilingual gespielte Sketche brachten das Publikum zum Lachen, die Akrobatik zum Staunen. Der Europa-Rap zeigte die Vielfalt unseres Kontinents bevor die Schüler einen kleinen Abstecher ins ferne Brasilien machten und das Fußballfieber neu entbrannte.

Schulleiter Edgar Gleiß zeigte sich begeistert von dieser großen Vielfalt an Talenten, die in dieser Feier gemeinsam zu einem runden Bild zusammengefügt wurden. Es zeigte sich erneut, dass nicht nur kognitive Fähigkeiten und Fertigkeiten einen Menschen ausmachen, sondern dass in jedem Kind etwas Besonderes steckt. Auch beim anschließenden Gespräch kam zum Ausdruck wie unterschiedlich die 77 Viertklässler in ihren Interessen sind. Während der Eine am Liebsten Mathematik oder Deutsch auf dem Stundenplan hatte, bevorzugte die Nächste die musisch- ästhetischen Fächer oder Sport.

Gleiß dankte neben den Lehrern, die die Schüler über vier Jahre begleiteten, förderten und forderten besonders den Eltern, ohne deren Zusammenarbeit eine gelingende Entwicklung nicht möglich ist. Besonders betonte er das große Verantwortungsbewusstsein der Eltern, die ihr Kind entsprechend der Grundschulempfehlung an die weiterführende Schule angemeldet haben, die dem Leistungsvermögen ihres Kindes entspricht und dadurch den Grundstein für eine gelingende Schullaufbahn gelegt haben. Ein Kind sollte weder unter- noch überfordert werden, betonte er in seinen Abschlussworten.
Nachdem die Klassenbesten mit einem Buchpreis geehrt worden waren, sagten nochmals alle mit einem gemeinsamen Lied ihrer Grundschule auf Wiedersehen.

Einen Preis erhielten Lia Hartman, Hans Koch, Luca Neuburger (4a), Jan-Sebastian Alvarez del Cid, Alisa Roth, Jonas Mannhardt (4b), Maxim Darisev, Laura Müller, Katharina Grischkowski (4c)

 Die Fotos zu dieser Aktion können Sie hier einsehen. Bitte klicken!

 








Home | Kontakt | Lage in Achern | Impressum | Datenschutz | Sitemap

  

© 2015 Gemeinschaftsschule Achern
Kirchstraße 15-19 / Berliner Straße 3 · 77855 Achern · http://www.gmsachern.de
Tel. (0 78 41) 6 42-17 00 · Fax (0 78 41) 6 42-17 19 · e-mail: info@gmsachern.de
Alle Rechte vorbehalten.
  Stichwortsuche:
  Seite ausdrucken: